Winterschutz Tipps für Ihre Pflanzen

Der Herbst neigt sich langsam dem Ende zu. Nun wird es Zeit, Ihre Gartenpflanzen für den Winter zu rüsten. An dieser Stelle möchten wir in Zusammenarbeit mit Videx einige Tipps zum Überwintern Ihrer Pflanzen zusammentragen.

1. Können Kübelpflanzen im Dunkeln überwintern?

Grundsätzlich gilt: Pflanzen, die ihre Blätter auch im Winter behalten, brauchen immer soviel Licht wie möglich. Laub abwerfende Pflanzen (z.B. Engeistrompeten und Fuchsien) brauchen ein Winterquartier im Halbdunkeln. Absolute Dunkelheit sollte vermieden werden, da Ihre Pflanzen sonst im Frühling länger brauchen, um Früchte oder Blüten anzusetzen.

2. Sollte man bereits im Herbst die Pflanze zurückschneiden?

Kronenkorrekturen sollten erst im nächsten Frühjahr vorgenommen werden. Wird die Pflanze zeitig noch vor dem Austreiben der Zweige zurückgeschnitten, heilen Schnittwunden schnell und die Krone verzweigt sich reichhaltig.

3. Wirken sich Düngemaßnahmen auf Frosthärte der Pflanze aus?

Falsche Düngemaßnahmen können den inneren Winterschutz negativ beeinflussen. Wer nach dem 15. Juli eines Jahres Stickstoffdünger ausbringt, gefährdet die Frosthärte von Sträuchern und Bäumen. Holzreife kann erheblich geschmälert werden, so dass die Triebe anfällig für den Frost werden. Vor März des kommenden Jahres sollte nicht gedüngt werden.

4. Sollte man auch im Winter Pflanzen gießen?

Immergrüne Pflanzen verdunsten auch im Winter Wasser. Daher ist darauf zu achten, dass die Pflanze regelmäßig an frostfreien Tagen gegossen wird. Wichtig ist, dass die Pflanze jedoch nur soviel Wasser bekommt, dass der Wuzelballen nicht vollständig austrocknet. Achten Sie darauf, bei Kübelpflanzen den Ablauf im Boden frei zu halten, damit überschüssiges Wasser ablaufen kann.

5. Sind Kunststoff-Folien als Winterschutz geeignet?

Plastikfolien können bei falscher Anwendung schnell Schäden hervorrufen. Ihr Einsatz beschränkt sich auf die äußere Verkleidung von Kübeln, um diese vor Nässe, Regen und Flecken durch Huminsäure zu schützen, die bei der Zersetzung von Laub entsteht. Verwenden Sie niemals Folien, auch nicht perforierte zum Einpacken von Rosenstämmen. Durch den entstehenden Hitzestau wird die Rose geschwächt und es können Schäden durch Nachtfröste eintreten. Das VIDEX – Winterschutz Sortiment basiert ausschließlich auf luftdurchlässigen Materialien. Natürliche Materialien wurden bevorzugt. Achten Sie beim Einsatz von Kunststoff- Folien unbedingt auf die Gebrauchsanleitung, um unsachgemäße Einsätze zu vermeiden.

6. Was ist bei extremem Frost bei Kübelpflanzen zu beachten?

Bei extremem Frost sollte Ihre Pflanze in geschützte Räume (Garage/Wintergarten) gestellt werden. Achten Sie auf ausreichendes Licht für die Tage, an denen die Pflanze im Haus gehalten wird. Um die Pflanze schnell und unkompliziert verstellen zu können, sollte der Kübel im Winter ständig auf einem Pflanzenroller stehen. Videx bietet mit dem original VIDEX Trollirolly eine stabile, im Durchmesser verstellbare Ausführung mit Feststellrad. Achten Sie darauf, dass die Raumtemperaturen nicht über 5 bis 10° C liegen. Bei diesen Temperaturen pausiert die Pflanze und spart ihre Kraftreserven für ein gesundes Austreiben im nächsten Frühjahr.

7. Welche Besonderheiten sind bei Jungbäumen zu beachten?

Im Herbst ausgepflanzte Jungbäume haben noch nicht ein ausreichendes Wurzelwerk entwickelt, um den Herbst- u. Winterwinden standzuhalten. Hier ist zusätzlich darauf zu achten, dass der Stamm an einem Holzpfahl gesichert wird. Dies kann mit Hilfe von Jutebändern oder anderen handelsüblichen Materialien geschehen. Videx bietet mit dem TREEFIX einen Baumbinder an, der hochgradig reißfest ist und sich leicht verarbeiten lässt. Das Besondere, der TREEFIX ist absolut witterungsbeständig und über Jahre wiederverwendbar.

Weitere Tipps erhalten Sie in der kostenfreien Videx Winterschutz-Fibel (als PDF Datei auf unseren Servicseite im Gartenshop) oder in Kürze auf dieser Seite. Unser Sortiment an Videx Winterschutz Artikeln finden Sie hier.


Geschrieben am 30. Oktober 2007 und abgelegt in Tipps und Tricks
Schlagworte: , , , ,

Ihnen gefällt der Artikel?




1 Gedanke zu „Winterschutz Tipps für Ihre Pflanzen

Kommentare sind geschlossen.