Unterfahrbares Hochbeet von Gartenallerlei

Unterfahrbares Hochbeet Prototyp

Das neue unterfahrbare Gartenallerlei Hochbeet ist endlich fertig. Nachdem wir sehr viele Anfragen von Behindertenverbänden, Altersheimen aber auch gehbehinderten Endverbrauchern zum Thema einer unterfahrbares Hochbeet Variante erhalten haben, ist es uns endlich gelungen alle Anforderungen in der gewohnten Gartenallerlei Qualität zu erfüllen. Wir haben nun das erste „Rolli-Beet“ im Wilsdruffer Mustergarten der Firma Simonsen aufgebaut und bepflanzt. Wir werden es in den nächsten Wochen von einigen Rollstuhlfahrern und Verbänden auf Herz und Nieren testen lassen und freuen uns schon darauf, mit unserer Neuheit in Serie zu gehen.

Wir haben bei der Verarbeitung besonders darauf geachtet, dass alle scharfen Ecken und Kanten entschärft wurden und Holz (Douglasie) verwendet welches kaum ausharzt.
Der Vorteil unseres Hochbeetes besteht im wesentlichen darin, dass man als Rollstuhlfahrer direkt unter das Hochbeet fahren kann und somit bequem und in einer optimalen Haltung mitten im Beet arbeiten kann. Das Profil des Beetes ist am Rollstuhlfahrer ausgerichtet und ermöglicht das Pflanzen mit Erdkontakt. Das Beet ist von zwei Seiten zu unterfahren, sodass man zu Zweit gegenübersitzend arbeiten kann. Das Hochbeet ist als System ausgelegt und problemlos erweiterbar.

Wir werden an dieser Stelle über unsere Erfahrungen und Tests berichten und freuen uns wirklich riesig über dieses neue Gartenallerlei-Produkt. Wie gefällt Ihnen diese Idee? Wir freuen uns auf Meinungen in den Kommentaren!

Update 22.11.2010: wir haben nun eine gesonderte Webseite für das unterfahrbare Hochbeet angelegt. Auch können Sie nun das unterfahrbare Hochbeet online kaufen!

Weitere Bilder


Geschrieben am 26. Juni 2010 und abgelegt in Rund um Gartenallerlei
Schlagworte: , , , , , ,

Ihnen gefällt der Artikel?




5 Gedanken zu „Unterfahrbares Hochbeet von Gartenallerlei

  1. Pingback: Tischbeet - Gartenblog.info
  2. Hallo zusammen,

    euer Hochbeet finde ich Klasse, hab ich so noch nirgends gesehen. Vielleicht kann ich die ja mal auf meinem Blog vorstellen.

    Beste Grüsse

    Wolfgang, der Sonnenuhr Freund

    1. Hallo Wolfang,

      gern kannst Du das tun :) Wir werden in Bälde auch neue Bilder veröffentlichen, auch vom Aufbau des Beetes!

      Viele Grüße!

Kommentare sind geschlossen.